Ein Lotto-Millionär werden – Ein Traum vieler Deutscher …

Lotto spielen gehört zu den beliebtesten Freizeit Beschäftigungen in Deutschland. Man könnte sagen es ist schon fast ein Volkssport. Einmal den Jackpot knacken und Millionär werden – das wär’s doch!
Davon träumen viele, erreichen werden diesen Traum nur sehr wenige Lotto Spieler, aber allein die Möglichkeit auf den Jackpot läßt Woche für Woche Millionen Menschen Tipp Scheine ausfüllen – und das auf ganz unterschiedliche Art und Weise!

Wann und wo wird die Lotterie gespielt?

Jeden Samstag stehen sie an überschaubaren Stehtischen, manchmal auch am Mittwoch. Ob im Kiosk an der Ecke, im Büdchen oder im Supermarkt und gerne auch im Internet, gehofft wird immer. Es ist die Hoffnung auf das ganz große Glück. Ein Glück in Zahlen. Während sie in kleinen Ecken und in voller Vorfreude ihr großes Glück erwarten, knibbeln Lotto Spieler mehr oder wenig hastig mit den Fingern, schließlich müssen die richtigen Zahlen erst noch gefunden werden. Der eine füllt seinen Schein zum Glück eher schnell aus, ein anderer überlegt sich die sechs Richtigen in stoischer Ruhe. Es sollen auf jeden Fall genau die Zahlen werden, die den Jackpot ergeben. Das können genauso willkürlich getippte Zahlen wie auch durchdachte Reihen sein.

Habe ich eine Chance auf ein Gewinn?

Jeder Lotto-Spieler hat bei jeder neuen Ziehung die gleiche Chance auf einen Gewinn, und sei er noch so klein. Ob nur ein Feld ausgefüllt wird oder der komplette Tippschein – am Ende entscheidet der reine Zufall über den möglichen Reichtum!
Und genau das macht das Lotto spielen im Endefffekt auch so spannend. Es ist alles möglich, auch wenn die Chancen auf einen Gewinn nur klein sind. Es muss aber gar nicht immer der große Gewinn sein. Denn schon bei zwei Richtigen kann man gewinnen, wenn die Superzahl ebenfalls stimmt.

Was braucht man um Lotto zu spielen?

Beim Lottospielen braucht man nicht eine Portion Glück, sondern auch etwas Geduld und das nötige Geld dazu. Beim letzteren können wir beeinflußen indem wir uns für einen Anbieter entscheiden der auf unsere Ansprüche geeignet ist und die niedrigste Gebühren im Vergleich zu anderen verlangt. Möchten Sie zum Beispiel das gehypte amerikasches Powerball spielen, brauchen Sie einen Anbieter der diese Lotterie in seinem Portfolio aufführt. Die Kosten dafür sind oft unterschiedlich, so macht es oft Sinn genauer auf die Gebührenliste des Anbieters zu schauen. Möchten Sie generell eher bei internationalen Glückspielen ihr Glück versuchen, dann kommen Sie um die internationale Lottoseiten nicht herum. Die deutsche Lottorieseiten bieten eher selten ein angebot an ausländischen Lotterien an und sind eher auf das deutsche Angebot fokussiert.

Mit Gutscheinen richtig Geld sparen

Haben Sie sich für ein bestimmten Anbieter entschieden, dann lohnt es sich auf jeden Fall nach einem Gutschein umzuschauen. Lotto Gutscheine finden Sie vor allem im Internet. Viele Seiten haben sich darauf spezialisiert nach Aktionen und Deals zu suchen und solche Lotto Gutscheine zusammenzustellen. So finden Sie z.B. auf Lottodeal.net eine gute Übersicht von gültigen Aktionen. Der Gutschein wird oft automatisch vom Warenkorb abgezogen oder muss separat manuell in das Gutscheinfeld im Bestellprozess eingegeben werden. Auf alle Fälle, ist die Verwendung eines Gutscheins, vor allem, wenn man als Neukunde seine erste Bestellung beim Online Lotto Anbieter aufgibt, sehr empfehlenswert.

Gelp sparen lässt es sich nicht nur mit Gutscheinen, sondern auch mit kostenlosen Tipps. Schauen Sie einfach im Webauftritt ihres Lottoanbieters nach einer Möglichkeit kostenlos zu spielen. Einige Portale bieten diese Option an, um den Besuchern anzulocken und sich zu registrieren. Wenn man aber den Anbieter schon sowieso ausprobieren wollte, dann lohnt es sich doppelt.

Folgende Anbieter bieten aktuell Gutscheine und Gratis Tipps an:

  • Lottoland
  • Tipp24.com
  • Lotto24
  • Lotto.de
  • Lottohelden

Wie funktioniert das Lotto spielen?

Das Lotto spielen ist ganz einfach: man wählt einfach 6 Zahlen aus 49 aus, deshalb heißt es auch 6 aus 49. Anschließend entscheidet man sich noch für die hoffentlich richtige Superzahl und dann hat man seinen Tipp Schein auch schon fertig. Ein Normalschein enthält zwölf Felder, man kann also bis zu zwölf Tipps abgeben. Zusätzlich hat man noch die Option auf Zusatz Gewinne.

lottoschein

Glücksspitale als Zusatzoption

Da gibt es zum Beispiel noch die Glücksspirale, die zum eigentlichen Tipp dazu gebucht werden kann, zumm Beispiel über Lotto.de. Außerdem stehen noch die Super 6 und das Spiel 77 zur Verfügung. Kreuzt man diese Optionen zusätzlich an, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit auf einen satten Lotto Gewinn.

Lotto spielen bietet in den verschiedenen Konstellationen eine Menge Möglichkeiten, um zu gewinnen. Ganz nach dem Motto: viele Wege führen nach Rom!

Das große Glück in kleinen Ecken findet zweimal wöchentlich statt. Zwei Tage, an denen Millionen von Menschen ihr finanzielles Glück suchen. Klappt es oder klappt es nicht? Wenn ja, wie hoch wird der Gewinn sein? Das alles sind Fragen, die sich die Lotto Gemeinde Woche für Woche stellt. Doch selbst wenn es nicht klappt – vor der Ziehung ist nach der Ziehung und gewinnen ist theoretisch immer möglich. Das sind gute Aussichten für all diejenigen, die Woche für Woche ihr großes Glück versuchen. Und für Neulinge dürfte das ein guter Grund sein, um mal mit dem Lotto spielen anzufangen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.